• DE

Fräsen

Vor dem Pflanzen, egal ob maschinell oder von Hand, sollte der Boden mit einer Fräse oder Kreiselegge bearbeitet werden, damit genug Feinerde vorhanden ist. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Wurzeln einen guten Bodenschluss bekommen, was wiederum von elementarer Bedeutung für ein gutes Wachstum im Pflanzjahr ist.

Arbeitsweise

Der Boden wir bis zu einer Tiefe von 40 cm zerkleinert.

Durch die sehr breite Ausführung erhalten wir eine relativ gute Einebnung des Geländes.

Vorteile

Das Pflanzen ist aufgrund des entstehenden hohen Feinerdeanteils sehr leicht durchführbar.

Anwendungszeitpunkt

Kurz vor dem Pflanzen.